Von Zeit zu Zeit poste ich Bibelbücher durch. So bleibe ich nicht zu sehr auf Lieblingsthemen hängen und es steht tatsächlich Gottes Wort im Mittelpunkt. Die letzten Monate war jeder zweite Post einem Abschnitt aus einem Buch gewidmet. Ich plane, das so weiter zu machen.
Hier findest Du die Links zu den bisherigen Reihen. Unvollständige Reihen sind hier nicht berücksichtigt, so dass auch nur alle paar Monate mit einem update zu rechnen ist, eben immer, wenn wieder eine Reihe fertig ist.

Kapitel 1: Hiob 1,9ff | Hiob 1,12 I | Hiob 1,12 II | Hiob 1,18-19 |
Kapitel 2: Hiob 2,8 | Hiob 2,9 | Hiob 2,11-13
Kapitel 3: Hiob 3,20-23 |
Kapitel 4: Hiob 4,3-5 | Hiob 4,12-16 |
Kapitel 6: Hiob 6,6-7 | Hiob 6,11 | Hiob 6,28 |
Kapitel 7: Hiob 7,1 |
Kapitel 8: Hiob 8,3-4.6 |
Kapitel 9: Hiob 9,11 | Hiob 9,15-16 | Hiob 9,27-28 |
Kapitel 10: Hiob 10,4 |
Kapitel 11: Hiob 11,7-9 | Hiob 11,13-15 | Hiob 11,18-19 |
Kapitel 12: Hiob 12,11-12 |
Kapitel 13: Hiob 13,7-8 |
Kapitel 14: Hiob 14 | Hiob 14,21-22 |
Kapitel 15: Hiob 15,12-13 |
Kapitel 16: Hiob 16,4-5 | Hiob 16,19-21 |
Kapitel 17: Hiob 17,4 | Hiob 17,5 |
Kapitel 19: Hiob 19,25-27 |
Kapitel 20: Hiob 20,12-14 | Hiob 20,20-21 |
Kapitel 21: Hiob 21,19 |
Kapitel 22: Hiob 22,2-3 | Hiob 22,24-26 |
Kapitel 23: Hiob 23,3.8-9 | Hiob 23,10-12 |
Kapitel 24: Hiob 24,1 |
Kapitel 25: Hiob 25 |
Kapitel 26: Hiob 26,4 | Hiob 26,9 |
Kapitel 27: Hiob 27,2-4 |
Kapitel 28: Hiob 28 |
Kapitel 29-31: Hiob 29-31 |
Kapitel 31: Hiob 31,1-2 | Hiob 31,15-22 |
Kapitel 32: Hiob 32,8 | Hiob 32,17-18 |
Kapitel 33: Hiob 33,14-33 | Hiob 33,15-16 |
Kapitel 34: Hiob 34,3 | Hiob 34,9 | Hiob 34,11-12 | Hiob 34,31 |
Kapitel 35: Hiob 35,5-8 |
Kapitel 36: Hiob 36,2-4 | Hiob 36,15 |
Kapitel 37: Hiob 37,14 | Hiob 37,23 |
Kapitel 38: Hiob 38,1-5 | Hiob 38,22-23 |
Kapitel 40: Hiob 40,3-5 | Hiob 40,1 | Hiob 40,8 |
Kapitel 42: Hiob 42,5-6 | Hiob 42,7 | Hiob 42,8-9 | Hiob 42,10 | Hiob 42,12 + 17
über Hiob: Brennan Manning und Fritz Laubach | Kenneth Hagin | Storch 1|2|3|4|5|6|
Kapitel 1: 1-78-9 | 10-19 | 20-33
Kapitel 2: 1-8 | 9-15 | 16-20
Kapitel 3: 1-4 | 5-8 | 9-10 | 11-12 | 13-18 | 19-20 | 21-24 | 25-26 | 27-28 | 29-32 | 33-34 | 35
Kapitel 4: 1-6 | 7-9 | 10-13 | 14-17 | 18-19 | 20-23 | 24-27
Kapitel 5: 1-6 | 7-14 | 15-20 | 21-23
Kapitel 6: 1-5 | 6-11 | 12-15 | 16-19 | 20-22 | 23-35
Kapitel 7: 1-5 | 6-7 | 8-20 | 21-27
Kapitel 8: 1-36
Kapitel 9: 1-5 | 6-9 | 10 | 11 | 12 | 13-18
Kapitel 10: 1-2 | 3 | 4-5 | 6-7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20-21 | 22 | 2324 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32
Kapitel 11: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 |
Kapitel 2: Daniel 2,16 | Daniel 2,24 |
Kapitel 4: Daniel 4,6 |
Kapitel 7: Daniel 7 | Daniel 7,5 |
Kapitel 9: Daniel 9,18-19 |
Einleitung in das Evangelium

Kapitel 1: 1-8 | 9-11 | 12-13 | 14-15 | 16-20 | 21-28 | 29-31 | 32-34 | 35-38 | 40-45 |

Kapitel 2: 1-12 | 13-17 | 18-22 | 23-28 |

Kapitel 3: 1-6 | 7-12 | 13-19 | 20-22 | 22-30 | 31-35 |

Kapitel 4: 1-20 | 21-23 | 24-25 | 26-29 | 30-32 | 33-34 | 35-41 |

Kapitel 5: 1-16 | 17-20 | 25-34 | 35-41 |

Kapitel 6: 1-6 | 6-13 | 14-16 | 17-29 | 30-44 | 45-52 | 53-56 |

Kapitel 7: 1-23 | 24-30 | 31-37 |

Kapitel 8: 1-10 | 11-13 | 14-21 | 22-26 | 27-30 | 31-33 | 34-38 |

Kapitel 9: 1 | 2-10 | 11-13 | 14-29 | 30-32 | 33-37 | 38-41 | 42-48 | 49-50 |

Kapitel 10: 1 | 2-12 | 13-16 | 17-27 | 28-31 | 32-34 | 35-45 | 46-52 |

Kapitel 11: 1-11 | 12-14 | 15-19 | 20-25 | Markus 11,23-24 1|2|3|4|5 | Markus 11, 26-32 |

Kapitel 12: 1-12 | 13-17 | 18-27 | 28-34 | 35-37 | 37b-40 | 41-44 |

Kapitel 13: 1-2 | 3-13 | 14-23 | 24-27 | 28-37 |

Kapitel 14: 1-2 | 3-9 | 10-11 | 12-16 | 17-25 | 26-31 | 32-42 | 43-52 | 53-65 | 66-72 |

Kapitel 15: 1-5 | 6-15 | 16-20 | 20-32 | 33-41 | 42-47 |

Kapitel 16: 1-8 | 8-14 | 15-20 |

Das Buch

Cover

Alle Posts sind in verbesserter, korrigierter Form in meinem Buch “alles klar? Markus – Auslegung für Einsteiger” zu finden. Das Buch ist im Aussaat Verlag erschienen und kann im Kultshopp bestellt werden.

Wenn Dir die Posts gefallen oder weiter geholfen haben, kann ich Dir das Buch nur empfehlen.

Preis: 9,90 Euro.

Walter Jens: eine Serie, die nicht Vers für Vers vorgeht, sondern kapitelweise durch die grandiose Übertragung von Walter Jens. In Klammern stehen die Verse, denen ich im Kapitel besondere Aufmerksamkeit gewidmet habe. Dabei ist es nicht leicht, von der Übertragung auf die eigentliche Verszählung zu schließen. Ich hoffe, ich habe es immer richtig gemacht 🙂

Römer 1 (16 | 19-20 | 21ff)
Römer 2 (5-6 | 2,14 | 26-28)
Römer 3.1 (2 | 9)
Römer 3.2
(19 | 21-25 | 31)
Römer 4 (5 | 9-10 | 13 | 19)
Römer 5.1 (3-4)
Römer 5.2 (7 | 15)
Römer 6 (16 | 23)
Römer 7 (5 | 23)
Römer 8.1 (1-2)
Römer 8.2 (5 | 13-15)
Römer 8.3 (18 | 21 | 27)
Römer 9.1 (1)
Römer 9.2 (16 | 25-26 | 30)
Römer 10.1 (16)
Römer 10.2 (6-8 | 10 | 17 )
Römer 11.1 (1 | 5-7 | 13)
Römer 11.2 (16 | 18 | 25-26 | 28)
Römer 12.1 (1 | 2)
Römer 12.2 (3)
Römer 12.3 (6-7 | 11)
Römer 12.4 (16 | 21)
Römer 13.1 (2)
Römer 13.2 (11)
Römer 14.1 (1 | 12 | 22-23)
Römer 14.2
(5 | 14)
Römer 15.1 (1-2)
Römer 15.2 (14 | 16 | 27)
Römer 16 (11 | 19)
Ende

Einführung
Kapitel 1: 1-5 | 6-12 | 10 | 13-24 |
Kapitel 2: 1-10 | 6-7| 11-14 | 15-16 | 17-21
Kapitel 3: 1-5 | 6-10 | 11-12 | 13-14 | 15-18 | 19-23 | 24-29 |
Kapitel 4: 1-5 | 6-7 | 8-12a | 12b-15 | 16-18 | 19-20 | 21-27 |
Kapitel 5: 1-4 | 5-6 | 7-10 | 11-12 | 13-15 | 16-18 | 19-21 | 22-26 |
Kapitel 6: 1-2 | 3-5 | 6 | 7-10 | 11 | 12-16 | 17 | 18

Zum Begriff „Geist“ im Galater

Einleitung in den Brief
Kapitel 1: 1-2 | Gebet | 3-6 a|b| 7-8 | 9-10 | 11-12 | 13-14 | 15-17 | 18-19 | 20-23
Kapitel 2: 1-3 | 4-5 | 6-7 | 8-9 | 10 | 11-14 | 15-17 | 18-19 | 20-22
Kapitel 3: 1-6 | 7-9 | 10-11 | 12 | 13-16 | 17-19 | 20-21
Kapitel 4: 1-6 | 7-10 | 11-12 | 13 | 14 | 15-16 | 17-19 | 20-24 | 25-27 | 28-32
Kapitel 5: 1-2 | 3-5 | 6-7 | 8-9 | 10-12 | 13-15 | 16 | 17-18 | 19-20 | 21-23 | 24-27 | 28-33
Kapitel 6: 1-4 | 5-9 | 10-13 | 14 a|b | 15 | 16 | 17 | 18-20 | 21-24

Tags (führen zu Artikeln, die einen Vers aus dem jeweiligen Kapitel enthalten)
Epheser 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Kapitel 1: 1-2 | 3-5a | 5b-7a | 7b-10 | 11 | 12-14 | 15-17 | 18 | 19-20 |21-23 | 24-27 | 28-29 |
Kapitel 2: 1-2 | 3-4 | 5-7 | 8 | 9-10 | 11 | 12-14 | 15 | 16-19 | 20-23 |
Kapitel 3: 1-2 | 3-4 | 5-8 | 9-11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18-21 | 22-25 |
Kapitel 4: 1 | 2-4 | 5-6 | 7-9 | 10-11 | 12-13 | 14-15 | 16-19 |
Kapitel 1: 1 | 2-4 | 5-8 | 9-11 | 12 | 13-15 | 16-17 | 18 | 19-21 | 22-25 | 26-27 |
Kapitel 2: 1-9 | 10-11 | 12-13 | 14-20 | 21-14 | 25-26 |
Kapitel 3: 1-2 | 2b-12 | 13 | 14-18 |
Kapitel 4: 1-2 | 3-5 | 6-10 | 11-12 | 13-16 | 17 | [1-10]
Kapitel 5: 1-6 | 7-9 | 10-11 | 12 | 13-16 | 17-18 | 19-20 |
Be Sociable, Share!

Alle Posts zum Thema

  1. Diese Rezi ist gerade bei Amazon erschienen. Es ist durchaus nachvollziehbar, dass ihr Verfasser, S.Janoschke, auch auf langatmige Passagen hinweist. Die gibt es und ich hoffe, dass sie der Komplexität des Themas, und nicht einer generellen Stilschwäche des Autors, geschuldet sind. Danke für die Rezi!
    Im Moment ist Homosexualität wieder sehr in die Öffentlichkeit gerückt, weil Irland … weiterlesen »

  2. Der Ursprung aller Dilemmata
    In einem Radiofeature über die Unbefleckte Empfängnis Marias versucht sich der Theologe Matthias Remini an einer Definition der Erbsünde, die heute noch Sinn ergibt. „Das bedeutet, dass wir hineingestellt werden in Unheilszusammenhänge. Nehmen sie jetzt, also wir sprechen in einer Situation, wo die Welt debattiert, ob sie in Syrien eingreifen soll oder … weiterlesen »

  3. Es freut mich, dass mein erster Workshop zum Thema ausgerechnet bei den Jesus Freaks stattfindet. Ich habe den Pluralismus unserer Bewegung immer geschätzt und hoffe, dass sie auch in diesem Bereich Heilung bringen kann. Ich hoffe, dass wir wirklich über das Thema reden können ohne die Fronten noch mehr zu verhärten, die Gräben zu vertiefen … weiterlesen »

  4. Gestern bekam ich ein Foto gemailt. Jemand hatte das Buch – für ihn ungewöhnlich schnell – gelesen und mir ein Bild geschickt. Das Buch schein nicht ganz einfach zu sein. Ein schwieriges Thema, eben.

  5. Fabian Vogt (Hrsg.): Geheimakte Luther. Auf Entdeckungsreise zum Reformator. Brendow Verlag, ISBN 978-3-86506-629-9, gebunden, 160 Seiten. Mit Geschichten von Albrecht Gralle, Eckart zur Nieden, Carsten Storch Schmelzer, Christoph Zehendner und anderen.
    Wie ist der erfolgreiche Wittenberger Reformator wirklich? Kaum etwas interessiert den Vatikan zu Beginn der Reformation mehr als das. Und so schickt der Papst einen … weiterlesen »

  6. Heute stelle ich – mit einiger Verspätung – das Buch vor an dem ich sicherlich bisher am längsten gearbeitet habe. Seit 2004 beschäftigt mich das Thema göttliche Heilung auf praktische und theoretische Weise. Unzählige Posts auf dieser Seite legen Zeugnis ab von diesem Interesse. Bei etwa fünfzig Seminaren hatte ich Handouts dabei, aber als ich … weiterlesen »

  7. Die Rezension | Das Buch
    Lieber Dr. Facius,
    zunächst einmal möchte ich Ihnen für Ihr Interesse danken. Es kann bisweilen schwer sein, ein Buch zu lesen, das man selbst nicht als lesenswert beurteilt. Ihre Zeilen erinnerten mich an Kants ironische Feststellung nach der Lektüre Swedenborgs. Seinen Verriss in den „Träumen eines Geistersehers“ leitet er u.a. mit den … weiterlesen »

  8. Statt des zweiten Posts, zu dem ich noch immer nicht gekommen bin, ein Video, das spontan bei meinem letzten Besuch im Verlag aufgenommen wurde. Endlich ist mal ein Handyvideo von mir im Netz :). Da ich immer wieder höre, dass das Cover die falschen Assoziationen weckt, versuche ich, das entstandene Bild geradezurücken.
    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=RreAZPKkGPw[/youtube]
    Bestellen kann man es … weiterlesen »

  9. Auch einen Toren hält man für weise, solange er schweigt, für verständig, solange er seine Lippen verschliesst (Sprüche 17,28 nach der Zürcher).
    Man kann den Menschen nur vor den Kopf schauen. Manche machen einen guten Eindruck, bis man mit ihnen spricht und ihnen aufmerksam zuschaut. Dieser Spruch ist eine Warnung vor dem Augenschein, der nur allzu … weiterlesen »

  10. Wer seine Worte zurückhält, hat Erkenntnis, und wer kühl überlegt, ist ein einsichtiger Mann (Sprüche 17,27 nach der Zürcher).
    Immer wieder geben die Sprüche Anweisungen darüber, wie man sich zu äußern hat. Wenn man darüber nachdenkt wie oft man selbst Schaden angerichtet hat, indem man etwas Falsches gesagt hat, leuchtet das auch ein. Im Neuen Testament … weiterlesen »

  11. Eine Geldstrafe für den Gerechten ist nicht gut, Edle zu schlagen ist gegen das Recht (Sprüche 17,26 nach der Zürcher).
    Dieser Spruch sollte politisch ausgelegt werden. Natürlich ist es auch zwischenmenschlich nicht in Ordnung Edle zu schlagen, aber mit einer Geldstrafe kann nur eine politische Macht einen Gerechten belegen. Wir dürfen nicht vergessen, dass wir in … weiterlesen »

  12. Ein dummer Sohn bereitet seinem Vater Verdruss und Kummer seiner Mutter, die ihn geboren hat (Sprüche 17,25 nach der Zürcher).
    Hier wird das Thema von Sprüche 17,21 wieder aufgegriffen. Der Unterschied liegt eigentlich nur darin, dass hier beide Eltern als leidend dargestellt werden. Frauen sind verhältnismäßig sel-ten in den Sprüchen erwähnt, aber Aussprüche wie dieser zeigen, … weiterlesen »

  13. 31. Oktober 2012 in theologie und gemeinde 0

    Hölle 1

    Nun ist es also raus. Dass der Blog in den letzten Monaten etwas schleppend gelaufen ist,  hat einen guten Grund: Ich habe intensiv einem Buch gearbeitet. Nun, da es draußen ist, will ich einiges von meinen Recherchen bloggen. Ich beginne mit dem, was ich für meine größte Erkenntnis halte: Unser Wissen über die Hölle verdanken … weiterlesen »

  14. Der Verständige wendet sich der Weisheit zu, aber die Augen des Dummen schweifen ab bis ans Ende der Erde (Sprüche 17,24 nach der Zürcher).
    Dass der Verständige sich der Weisheit zuwendet, machen viele Sprüche deutlich. Interessanter ist hier der zweite Teil. Die Augen des Dummen schweifen überall hin ab. Er sucht das, was die Weisheit ihm … weiterlesen »

  15. Der Frevler nimmt heimliche Geschenke an, um die Wege des Rechts zu beugen (Sprüche 17,23 nach der Zürcher).
    Bestechung ist in der Bibel ein großes Thema. Da es sicherlich in jedem System und jeder Gesellschaftsordnung Korruption gibt, ist es auch für uns interessant zu erfahren, was Gott darüber denkt. Gottes Wort ist an allen Stellen zum … weiterlesen »